Trageberatung

Das Tragen ist eine wunderbare Sache. Man hat das Baby nahe am Körper und es spürt Nähe und Geborgenheit. Kleine Kinder sind Traglinge und fühlen sich ganz nahe am Körper der Eltern besonders wohl.

 

Gleichzeitig hat man die Hände frei und kann sich im Alltag relativ frei bewegen. Das Kind ist so integriert und fühlt sich sicher sicher und gut aufgehoben.

 

Für alle Eltern gibt es die passende Tragevariante, die sich den Bedürfnissen der Tragepersonen und des Kindes anpasst. Sich beraten zu lassen hilft dabei, Fehlkäufe zu vermeiden und zu erfahren, wie man ein Tragetuch oder eine Tragehilfe richtig verwendet. Den mit ein paar Tricks und kniffen ist es keine Hexerei.

 

 

 

Inhalte einer Trageberatung:

 

- Grundlagen der Anatomie (Wirbelsäulen- und Hüftentwicklung von Säuglingen)

- Praktisches Erarbeiten der Anatomischen Grundlagen in Form von Körperübungen

- Grundlegende Informationen über Tragehilfen in Theorie und Praxis

- Physiologische und psychologische Aspekte des Tragens

- individuelle Beratung im Bezug auf Ihre Bedürfnisse, was das Tragen in Tuch und/oder Tragehilfen beinhalten kann

 

Derzeit bieten wir selbst keine Trageberatungen an. Jedoch empfehlen wir gerne unsere kompetenten Kolleginnen der regionalen Vereine, sowie das Team von Herz an Herz in Winterthur und Gut Betucht in Zürich. Danke für Euer Verständnis.