Spinning Babies versucht, das physische Zusammenspiel von Mutter und Baby auf dem Weg zu einer reibungslosen Geburt zu optimieren. Es ist ein neuartiges Denkmuster, welches sich die Kindslage und Station für natürliche und physiologische Lösungen zunutze macht.

Die Techniken sind behutsam und sehr effizient in der Anwendung in allen Geburtssituationen und Schmerztherapien.

 

 

 


• Wir helfen aktiv, die Gebärmutter mit dem Baby in Einklang zu bringen, so dass es sich einfacher im Geburtskanal einstellen kann 
• Wir wissen, wie Muskeln, Bänder und Bindegewebedie Schwangerschaft, die Wehen und die Lage des Kindes beeinflusst
• Wir kennen Techniken welche die verspannte Muskeln und Bänder lösen, damit Beckenschmerzen während der Schwangerschaft und Geburt gelindert  werden
• Wir kennen Möglichkeiten, Kinder in Steiss- und/oder Querlagen zu unterstützen, dass sie sich möglicherweise drehen
• Wir kenne Stellungen welche die innere, mittlere und äussere Beckenschicht während der Drehung und Absenkung des Babies positiv beeinflusst
• Wir helfen dabei, Wehen wieder zu aktivieren und lange Geburtsprozesse durch Balance, Schwerkraft und Bewegung verkürzen.
 

Im Rahmen der Geburtsvorbereitung und Geburtsbgleitung wenden wir Spinning Babies an. (Monika und Monja)