Geburtsbegleitung

Eine Geburtsbegleitung ist etwas Individuelles, denn jede Schwangere hat ein anderes Bedürfnis. Meine Aufgabe ist es, dich auf deinem Weg zu begleiten, mit dir deine Wünsche zu besprechen und möglichst gut umzusetzen, zu vermitteln und dir zu helfen, damit du dich unter der Geburt entspannen kannst. 

 

Beim Kennenlerngespräch schauen wir zusammen deine Situation an und besprechen, wie ich dich unterstützen kann und welche Möglichkeiten es gibt. Ganz wichtig ist, dass auch auch dein Partner seine Wünsche anbringen kann und wir gemeinsam da sind, um dich zu begleiten. Eine Doula ist immer für Mutter und Vater da und hilft so dabei, dass du dich ganz auf den Geburtsprozess einlassen kannst und deine Partner auch die Möglichkeiten aufgezeigt bekommt, wie er dich unterstützen kann. 

 

Es gibt beispielsweise die folgenden Möglichkeiten:

 

Basispaket: Das Basispaket beinhaltet ein kurzes Kennenlerngespräch, ein Vorgespräch, wo wir alle deine Bedürfnisse und Wünsche für die Geburt gemeinsam besprechen, Rufbereitschaft ab 2 Wochen vor dem errechneten Termin und dann die Anwesenheit bei der Geburt. 

 

Gesamtpaket: beim Gesamtpaket finden zusätzlich weitere Vorgespräche statt, wo auch die persönliche Geburtsvorbereitung einen wichtigen Platz hat. Da sprechen wir über den Geburtsablauf, Gebärpositionen, Unterstützung durch den Partner, Methoden zur Schmerzlinderung, Stillen oder was für dich besonders wichtig ist. Weiter gibt es nach der Geburt ein Nachgespräch, wo wir die Geburt nochmals besprechen und ich deine Fragen rund um den Umgang mit dem Baby beantworten kann. 

 

Doch jedes Bedürfnis ist anders und so definieren wir beim Kennenlerngespräch, was du brauchst und für dich besonders wichtig ist und bauen die Begleitung darauf auf. Wir besprechen auch, welche Zahlungsmodalitäten für dich möglich sind.   Weitere Gespräche oder Leistungen können nach Absprache jederzeit dazu genommen werden. 

 

Ganz wichtig: Vielleicht bist du ganz kurzfristig auf der Suche nach einer Doula? Bitte zögere nicht, mich zu kontaktieren, denn oft sind auch kurzfristige Begleitungen durchaus möglich. Das kann auch sein, wenn du bereits im Spital bist und vielleicht viel los ist und du zusätzliche Unterstützung brauchst. Wir Doulas sind auch sehr gut untereinander vernetzt, so dass sich meistens eine Lösung ergibt. 

 

Eine Übersicht zu den Kosten findest du hier.